Host:Dorfmapserver

From Chaosdorf Wiki
Jump to: navigation, search
dorfmapserver.chaosdorf.dn42
Ort Host:Helios
Zweck Dorfmap-Dienste
OS Debian Sid
Disks 48GB
48,000 MB
48,000,000 kB
0.048 TB
RAM 1GiB
1,024 MiB
1,048,576 kiB
1,073,741,824 B
9.765625e-4 TiB
1,073.742 MB
Admin-Toolkit No
PAM? No
SSH user login? No
Admins derfx, marudorx
Static IP 172.22.26.62

Enthält Dienste für die dorfmap. Frontend und Backend selbst laufen weiterhin auf feedbackx.

dorfmap-websockets[edit]

dorfmap-websockets stellt dorfmap/socket.io bereit und erlaubt die Kommunikation zwischen verschiedenen dorfmapclients (also Browsern).

Es läuft unter einem eigenen Benutzer dorfmap-websockets. Das Git-Repository liegt in /srv/dorfmap-websockets/dorfmap-websockets. Verwaltet wird der Service per systemd, relevante Befehle sind sudo systemctl status dorfmap-websockets.service, sudo systemctl restart dorfmap-websockets.service etc.

Updates einspielen[edit]

fab deploy im lokalen Repository ausführen. Neue Dependencies werden (falls nötig) automatisch installiert.

dorfmap-Backups[edit]

Auf eine separate (virtuelle) 32GB-Festplatte werden per cron einmal im Monat Vollbackups von den dorfmap-Raspis (donationprintx und feedbackx) gezogen. Im Falle eines SD-Karten-Ausfalls können die Images einfach auf eine neue SD-Karte kopiert werden. (Miss)Erfolg wird normal per Monitoring überwacht.