Kaffee-Vollautomat/alt

From Chaosdorf Wiki
Jump to navigation Jump to search

Kaffee-Vollautomat von dockanex, stand vor der Küche auf den Kühlschränken. Alte Informationen, das Gerät ist nicht mehr in Betrieb.

Das Gerät schaltet sich nach 2 Stunden Nichtbenutzung selbst aus und führt vorher ne Reinigung durch. Zur Vermeidung von Überflutungen: Nach Benutzung ausschalten oder ne leere Tasse drunterstellen.

Bedienung[edit]

Besser, du liest das Handbuch gänzlich. Es liegt in der Nähe der Maschine herum.

  1. Maschine einschalten, Becher drunterstellen.
  2. Wasser und Kaffee einfüllen, soweit erforderlich. Der Tank (links) ist entnehmbar. Rechts unter der Klappe kommen die Bohnen rein.
  3. ☔ Wenn “Spülen” leuchtet, auf den entsprechenden Knopf drücken. Wasser läuft in den Becher. Wegkippen und wieder drunterstellen!
  4. Gewünschte Wassermenge mit dem Drehregler einstellen (kurzer Kaffee vs. langer Kaffee).
  5. Auf den Knopf mit der hellen Kaffeetasse drücken.
  6. Warten bis der Kaffee raus ist und die Maschine keine Geräusche mehr macht.
  7. Genießen.

Reinigung[edit]

Halbwegs regelmäßige Reinigung ist wichtig, weil sonst die Auffangschale (produziert Sauerei in der Küche) oder der Tresterbehälter (verwirrt Menschen und verhindert weiteren Kaffeebezug) überläuft. Außerdem natürlich wegen der Sauberkeit...

Aus diesem Grund:

  • Nach jedem Gebrauch saubermachen (am Ende des Tages, nicht nach jeder Tasse)
  • Leeren Becher unters Gerät stellen, Ausschalter drücken, die Maschine spült dann eine Runde und inaktiviert sich anschließend. Becher entleeren
  • Vorm Gerät Platz schaffen. Die Konstruktion unten vorsichtig herausziehen (enthält Flüssigkeiten)
  • Feste Kaffeereste nach Wahl in Ausguss (gut nachspülen) oder Müll, flüssiges Ölzeugs in den Ausguss, anschließend die vier Teile mit heißem Wasser (Spüle) säubern und abspülen
  • Alles trockenwischen und wieder ins Gerät einsetzen

Nachschub[edit]

Es wurde sich darauf geeinigt, dass die Kaffetrinkenden angehalten sind, für Nachschub zu sorgen. Also kauft bitte Kaffe, welchen ihr für sinnvoll haltet und stellt ihn bereit. Die Maschine frisst ganze Bohnen und zur Not auch gemahlen (siehe Handbuch).

Empfohlene Lieferanten[edit]

Selbstempfehlende Lieferanten

  • Öktopia.org (ökologisch, solidarisch) bitte einfach thomas m. oder daniel ansprechen/schreiben. wir verkaufen auch!