Difference between revisions of "29C3"

From Chaosdorf Wiki
Jump to navigation Jump to search
(Zimmer 2)
Line 16: Line 16:
 
=== Deutsche Bahn ===
 
=== Deutsche Bahn ===
 
# {{u|yrthy}}
 
# {{u|yrthy}}
# {{u|dictvm}} Es sei denn, fibre fährt gegen Fahrkostenbeteiligung.
 
 
# {{u|feuerrot}} (HKX?)
 
# {{u|feuerrot}} (HKX?)
 
# {{u|newfag}}
 
# {{u|newfag}}

Revision as of 19:12, 7 November 2012


29th Chaos Communication Congress
Not My Department
Art Meet-Up
Datum 2012-12-27
Start 00:00
Ort CCHH, Hamburg

Der Chaos Communication Congress ist die größte jährlich stattfindende Veranstaltung des CCC und der Community. An mehreren Tagen finden Vorträge und Workshops statt, das Congress Center Hamburg (CCHH) wird okkupiert und mit Infoständen, Projekttischen, Ausstellungen und Bällebad ausgestattet.

Das Chaosdorf organisiert eine gemeinsame Anreise und vielleicht einen Stand für den Erfa Düsseldorf, sowie für bekannte Projekte wie Freifunk. Zudem planen wir, die Vorträge live ins Chaosdorf zu übertragen und während der Veranstaltungstage unseren Hackspace offen zu halten.

Anreise

Deutsche Bahn

  1. yrthyx
  2. feuerrotx (HKX?)
  3. newfagx
  4. timox
  5. penmax

Übernachtung

8 Betten in 2 4er Zimmer, gebucht von yrthy (63€ PP) A&O Hostels am HBF (https://www.aohostels.com/). Die Zimmer sind mit WLAN und Bettwäsche, aber ohne Frühstück. Gebucht ist vom 26.12.12 - 30.12.12

Zimmer 1 (Spätaufsteher)

  1. marudorx
  2. penmax
  3. feuerrotx
  4. dockanex

Zimmer 2

  1. fibrex?
  2. dictvmx
  3. metex
  4. yrthyx

Dezentraler Congress in Düsseldorf

2011 haben wir bereits erfolgreich einen Minikongress im neu eröffneten Chaosdorf abgehalten. Die Vorträge wurden live übertragen, es gab etwas zu essen und 24/4 einen offenen Hackspace. Zu Stoßzeiten waren alle drei Räume und das Hackcenter voll belegt und es kam congress feeling auf.

Fraglich ist, inwiefern der dezentrale Congress dieses Jahr wieder zentral angepriesen wird und ob wir angesichts der mehrfach höheren Kapazität des CCHH viele Besucher versammeln werden. Denn wer will, der kriegt angeblich auch ein Ticket. Eintritt in Düsseldorf wird frei sein.