Difference between revisions of "Freifunk"

From Chaosdorf Wiki
Jump to navigation Jump to search
m (Kat.)
(Werbematerialen eingefügt)
Line 25: Line 25:
 
|admins=derf, yrthy
 
|admins=derf, yrthy
 
}}
 
}}
 +
 +
== Werbematerialien ==
 +
Folgende Materialen können für Veranstaltungen ausgeliehen werden. Bitte Infomail an vorstand at freifunk-rheinland.net:
 +
* Freifunk Rheinland Banner (auf dem Schrank im Hackcenter)
 +
* freifunk.net Banner (auf dem Schrank im Hackcenter)
 +
 +
Folgende Materialen können mitgenommen und verteilt werden, gerne gegen Spende (alles im Schrank rechts, in braunen Kartons, mit Bleistift beschriftet):
 +
* Freifunk Rheinland Flyer allgemein, die viereckigen
 +
* Chrissies FFRL Flyer, siehe [https://wiki.freifunk-rheinland.net/Werbematerial#Diplom_Chrissie_.7C_.40SuddenGrey FFRL-Wiki]
 +
** Nachbarschaftsflyer
 +
** Kneipenflyer
 +
** Kommunenflyer
  
 
== CheatSheet ==
 
== CheatSheet ==

Revision as of 20:01, 9 December 2013

Freifunk unknown
Freifunk-logo.svg
Initiative für freie Funknetzwerke

Introduction

Freifunk is a software and a community for meshed wi-fi networking in the neighborhood. With Freifunk, people come together and build a self-organized internet without a centralized, commercial infrastructure. At Chaosdorf, we host meet-ups and workshops to work at our network and help people joining or building their own.

Termine

Nodes im Chaosdorf

In der Wolke stehen derzeit sieben Freifunk-Nodes. Diese finden sich unter Decke, im Schaufenster, in der Werkstatt, oben im Haus und beim Libanesen nebenan. Vermutlich finden wir nicht alle auf anhieb wieder.


freifunk.chaosdorf.dn42
TP-Link TL-WR741ND
Ort Hackcenter
Zweck Meshnetz Nachbarhaus <-> VPN,
Freier Internetzugang für alle
Admins derfx, yrthyx


Werbematerialien

Folgende Materialen können für Veranstaltungen ausgeliehen werden. Bitte Infomail an vorstand at freifunk-rheinland.net:

  • Freifunk Rheinland Banner (auf dem Schrank im Hackcenter)
  • freifunk.net Banner (auf dem Schrank im Hackcenter)

Folgende Materialen können mitgenommen und verteilt werden, gerne gegen Spende (alles im Schrank rechts, in braunen Kartons, mit Bleistift beschriftet):

  • Freifunk Rheinland Flyer allgemein, die viereckigen
  • Chrissies FFRL Flyer, siehe FFRL-Wiki
    • Nachbarschaftsflyer
    • Kneipenflyer
    • Kommunenflyer

CheatSheet

Beschreibung Befehl
Pingt alle devices im Batmannetz an ping6 ff02::1
ssh auf den Freifunkrouter mit der Adresse
fe80::da5d:4cff:fe9c:db8c über das Interface wlan0
ssh root@fe80::da5d:4cff:fe9c:db8c%wlan0