Open main menu

Git together


Git together
Art Lecture
Datum 2016-05-14
Start 16:00
Dauer 3h
Speaker Xchange
Host yrthyx

Moin,

am 14.05.2016 erzähle ich ein bisschen etwas über Versionierung, und wie man diese mit Hilfe eines inhaltsadressierbaren, deduplizierenden Dateisystems mit Snapshot-Unterstützung in der Praxis benutzen kann.

Kurz gesagt: Es geht um git.

Es wird voraussichtlich auch eine Aufzeichnung geben, feuerrotx kümmert sich darum.

Contents

Inhalt und ZeitplanEdit

Versionierung (45 min)Edit

Ich erzähle allgemein ein bisschen was zur Versionierung und wie es dazu kam, was wir heute haben.

  • Welche Probleme versucht man zu lösen?
  • Allgemeine Konzepte
  • Software-Überblick (RCS, CVS, SVN, Git,...)

Pause (15 min)Edit

Git für Egoisten - Der Harte, unangenehme Einstieg (40 min + 5 min Pause)Edit

Alle notwendigen Grundlagen, um Änderungen an seinen Dateien zu tracken. Dieser Teil ist als Workshop geplant, bring your own laptop.

Voraussetzungen:

  • Man sollte wissen, wie man Software auf seinem Computer installiert
  • sicher im Umgang mit Dateien und Ordnern sein
  • keine Angst davor haben, Textbefehle in ein schwarz-weisses Fenster einzutippen

Git-Funktionen: init, add, commit, log, diff, branch, merge

Multi-User Git - Dateien zusammen jetzt noch effektiver kaputt machen (40 min + 5 min Pause)Edit

Git-Funktionen: clone, push, fetch, pull, blame

Going full retard - Git in der Praxis (45min)Edit

Praxisnahe Anwendungsbeispiele und die ein oder andere Anekdote aus fast 5 Jahren Arbeit mit Git.

Hosting: SSH, GitHub, BitBucket, Gitlab

  • Hosting: SSH, GitHub, BitBucket, Gitlab
  • Workflows, Branching-Strategien, Commit Messages, bisect, rebase, filter-branch
  • Backup, Deployment, Webseiten, Blogging, Bücher, Sysadmin

Pause (15 min)Edit

Interner Aufbau von Git (45 min)Edit

  • File Objects, Tree Objects, Commit Objects, Branches und Tags
  • Plumbing and Porcelain, custom commands
  • Staging Area, Object files, pack files
  • reflog und gc

Danach Q&A, Ende offen.

TeilnehmerEdit

Verpflegung/CateringEdit

Es gibt Linsencurry mit Räuchertofu, Pulled Pork, Apfelkuchen und Waffeln.