Difference between revisions of "Host:Feedback"

From Chaosdorf Wiki
Jump to navigation Jump to search
(Dinge verschoben)
m (Namen)
Line 21: Line 21:
 
Steuert das [[Infodisplay]] und die [[Lichtsteuerung|Clubraumbeleuchtung]]. Zieht [[Has power::4W]].
 
Steuert das [[Infodisplay]] und die [[Lichtsteuerung|Clubraumbeleuchtung]]. Zieht [[Has power::4W]].
  
'''/''' ist read-only gemountet, die benutzten Dateisysteme ('''/srv/www''', '''/tmp''', '''/var/log''') jeweils tmpfs.
+
'''/''' ist read-only gemountet, die benutzten Dateisysteme ('''/srv/www''', '''/tmp''', '''/var/log''') sind jeweils tmpfs.
  
 
== Dienste ==
 
== Dienste ==
Line 112: Line 112:
 
Der 5V-Schaltregler fiept stark, stört in der Ecke aber hoffentlich niemanden.
 
Der 5V-Schaltregler fiept stark, stört in der Ecke aber hoffentlich niemanden.
  
== avrmf (0006 / feedback2) ==
+
== feedback2 (0006/avrmf) ==
  
 
[[File:Avrshift.png|200x200px|thumb|right]]
 
[[File:Avrshift.png|200x200px|thumb|right]]
Line 158: Line 158:
  
  
== avrmf (000a / feedback6) ==
+
== feedback6 (000a/avrmf) ==
  
 
dito. Hängt im [[Nomspace]]
 
dito. Hängt im [[Nomspace]]
Line 185: Line 185:
 
|}
 
|}
  
== avrpwm (000e / feedback9) ==
+
== feedback9 (000e/avrpwm) ==
  
 
Hängt an der Hackcenterdecke an der Ecke zu den Sanitäranlagen.
 
Hängt an der Hackcenterdecke an der Ecke zu den Sanitäranlagen.
Line 220: Line 220:
 
|}
 
|}
  
== avrshift (0002 / feedback1) ==
+
== feedback1 (avrshift/0002) ==
  
 
[[File:Avrshift.png|300x300px|thumb|right]]
 
[[File:Avrshift.png|300x300px|thumb|right]]
Line 226: Line 226:
 
ATTiny2313 als Schieberegister an [[SI2C]]. Der oberste Anschluss (rotes Flachbandkabel) ist Nummer 1.
 
ATTiny2313 als Schieberegister an [[SI2C]]. Der oberste Anschluss (rotes Flachbandkabel) ist Nummer 1.
  
Hängt an der Hackcenterdecke bei der blauen Neonröhre. Die RJ45-Adernpaare braun/weiß und gelb/weiß versorgen es mit +12V (bunt) bzw. GND (weiß). Über grün/weiß und blau/weiß kommen SCL, SDA, GND aus den Schaufensterecke.
+
Hängt an der Hackcenterdecke bei der blauen Neonröhre. Die RJ45-Adernpaare braun/weiß und gelb/weiß versorgen es mit +12V (bunt) bzw. GND (weiß). Über grün/weiß und blau/weiß kommen SCL, SDA, GND aus der Schaufensterecke.
  
 
Beachten: Die 3pol-Anschlussklemme hat einen Wackelkontakt (gebrochener Draht), daher ist SCL festgelötet.
 
Beachten: Die 3pol-Anschlussklemme hat einen Wackelkontakt (gebrochener Draht), daher ist SCL festgelötet.
Line 261: Line 261:
 
|}
 
|}
  
== avrshift (0007 / feedback3) ==
+
== feedback3 (avrshift/0007) ==
  
 
Loungedecke am Kabelkanal, Versorgung per üblichem [[SI2C]]-Flachbandkabel.
 
Loungedecke am Kabelkanal, Versorgung per üblichem [[SI2C]]-Flachbandkabel.
Line 293: Line 293:
 
|}
 
|}
  
== avrpwm (000c / feedback7) ==
+
== feedback7 (avrpwm/000c) ==
  
 
[[File:avrpwm.png|200x200px|thumb|right]]
 
[[File:avrpwm.png|200x200px|thumb|right]]
Line 331: Line 331:
 
|}
 
|}
  
== avrpwm (000d / feedback8) ==
+
== feedback8(avrpwm/000d) ==
  
 
[[File:avrpwm.png|200x200px|thumb|right]]
 
[[File:avrpwm.png|200x200px|thumb|right]]

Revision as of 14:42, 2 April 2016

feedback.chaosdorf.dn42
Feedback.jpg
Raspberry Pi Model B Rev 2.0
Ort Schleuse
Zweck infodisplay, Türsteuerung
OS Raspbian 8.0
Disks 8GB8,000 MB
8,000,000 kB
0.008 TB
RAM 512MiB524,288 kiB
536,870,912 B
0.5 GiB
4.882813e-4 TiB
536.871 MB
Swap 100MB0.1 GB
100,000 kB
1.0e-4 TB
Admin-Toolkit Yes
ssh key path ~/.ssh/authorized_keys
PAM? Yes
SSH user login? No
Besitzstatus Club-Eigentum
Kontakt derfx
Benutzung Nachfragen
Admins derfx, marudorx
MAC address b8:27:eb:38:93:02

Steuert das Infodisplay und die Clubraumbeleuchtung. Zieht 4W0.004 kW
7.72 EUR/Year
.

/ ist read-only gemountet, die benutzten Dateisysteme (/srv/www, /tmp, /var/log) sind jeweils tmpfs.

Dienste

  • dorfmap per hypnotoad (Mojolicious) und nginx. Ein statisches Deployment liegt in /root/dorfmap und wird beim booten nach /srv/www/dorfmap kopiert. Siehe Lichtsteuerung
  • Xorg mit nodm und dwm, siehe Infodisplay
  • ring_bell per inetd für Türklingel und public/private announcements

Anschlüsse

Defekte GPIO-Pins: GPIO23 und GPIO24 always-on, GPIO25 always-off

Anschluss Gerät
USB frei
USB frei
HDMI HDMI-VGA-Wandler und Kabel zum Infodisplay
microUSB (VCC) +5V per TSR 1-2450 DC/DC 24V/5V 1A Schaltregler und Chaosdoor 12V-Netzteil
LAN Direktverbindung zum Patchpanel im Serverraum
P1:2 (5V0) frei
P1:3 (GPIO2) frei
P1:5 (GPIO3) frei
P1:7 (GPIO4) frei
P1:6 (GND) frei
P1:9 (GND) Außenbeleuchtung
P1:11 (GPIO17) Einschaltsignal Außenbeleuchtung
P1:12 (GPIO18) frei
P1:13 (GPIO27) frei
P1:15 (GPIO22) frei
P1:18 (GPIO24) frei
P1:20 (GND) avrmf GPIOGND
P1:23 (GPIO11) avrmf SCL
P1:24 (GPIO8) avrmf SDA
P1:25 (GND) frei

Relevante /boot/config.txt-Parameter für den HDMI-VGA-Wandler sind:

disable_overscan=1
hdmi_group=2
hdmi_mode=35

(Das ergibt dann 1280x1024 @ 60Hz)

Optokopplerboard

Optokopplerboard1.png
Optokoppler-hw.jpg

Die Pinbeschreibungen im Schaltplan sind veraltet, tatsächliche Inputs siehe unten. 12V-Versorgung kommt aus dem Chaosdoor-Netzteil, Steuersignale aus avrmf. Ground ist mit avrmf-outb0 (bin0) verbunden, welches über eine Drahtbrücke mit GND kurzgeschlossen ist.

Input n schaltet Output n.

Anschluss Kabel Gerät
1 Doppellitze rot/weiß
2 Einzellitze rot/rot LEDs im Schaufenster (20x5mm Schmelzsicherung 250V 500mA mittelträge)und OKI-78SR-5/1.5-W36-C 5V 1.5A Schaltregler)
Der zugehörige Transistor neigt bei schmutzigen Lötkontakten zum Basiskurzschluss, Symptome sind heißer Transistor und immer eingeschaltete Schaufensterbeleuchtung. Ist aber nicht permanent schädlich, Kontakte reinigen genügt i.A.
3 Kabel braun/weiß LED grün
4 Kabel braun/weiß LED gelb
5 Kabel braun/weiß LED rot
6 Kabel braun/weiß

Der 5V-Schaltregler fiept stark, stört in der Ecke aber hoffentlich niemanden.

feedback2 (0006/avrmf)

Avrshift.png
Avrmf-hw.jpg

avrshift-basierte Firmware mit SI2C-Repeater und PWM. Eingang über beschriftete 3er-Leiste (GND, SDA, SCL). Die Kontakte rechts sind absteigend nummeriert (der oberste ist 1), bei den Flachbandkabelausgängen ist das rote Kabel Pin 0.

Kontakte rechts:

Pin Wat
1 12V in
2 GND in
3 12V out → feedback1 (RJ45 gelb/braun)
4 (bin3) GND out → feedback1 (RJ45 4× weiß)
5 SCL out → feedback1 (RJ45 grün)
6 SDA out → feedback1 (RJ45 blau)

Flachbandkabel: Die weiß markierten Kabel sind analog (PWM) und sollten keinesfalls mit Relais verbunden werden.

Pin Wat
1 (bin0) Optokopplerboard:GND
2 (bin1) Optokopplerboard:2
3 (pwm2) Optokopplerboard:1
4 (pwm1) Optokopplerboard:4
5 (pwm0) Optokopplerboard:5
6 (bin5) Optokopplerboard:3
7 (bin6) Optokopplerboard:6
8 (bin7) frei


feedback6 (000a/avrmf)

dito. Hängt im Nomspace

Ausgänge:

Pin Wat
1 (bin7) frei
2 (bin6) frei
3 (bin5) frei
4 (pwm0) frei
5 (pwm1) frei
6 (pwm2) frei
7 (bin1) frei
8 (bin0) frei
9 (bin3) Beleuchtung im Durchgang zum Hinterzimmer

feedback9 (000e/avrpwm)

Hängt an der Hackcenterdecke an der Ecke zu den Sanitäranlagen.

Anschluss Gerät
1 (bin6) Blauer LED-Streifen
2 (bin5) Ladegerät
3 (bin4) Weißer LED-Streifen
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?

feedback1 (avrshift/0002)

Avrshift.png

ATTiny2313 als Schieberegister an SI2C. Der oberste Anschluss (rotes Flachbandkabel) ist Nummer 1.

Hängt an der Hackcenterdecke bei der blauen Neonröhre. Die RJ45-Adernpaare braun/weiß und gelb/weiß versorgen es mit +12V (bunt) bzw. GND (weiß). Über grün/weiß und blau/weiß kommen SCL, SDA, GND aus der Schaufensterecke.

Beachten: Die 3pol-Anschlussklemme hat einen Wackelkontakt (gebrochener Draht), daher ist SCL festgelötet.

Bit Gerät
1
2 Blaue Neonröhre
3 Lampe im eMac über dem Drucker
4 Weiße LEDs über der Tischreihe
5 Netzteil Kabelkanal (weißer/blauer LED-Streifen)
6 LED-Spots über dem Stoff
7 Weiße Röhre, mittig (Putzlicht)
8 ws2812b unter Chaosdorf / CCC Ossendorf Schildern
9 Printer/HP2100
10 frei
11 frei
12 Dreier-Halogenspot Hackcenterdecke (nahe 3D-Drucker)
13 Blaulicht Hackcenter (Klingel)

feedback3 (avrshift/0007)

Loungedecke am Kabelkanal, Versorgung per üblichem SI2C-Flachbandkabel.

Bit Gerät
1
2 3x Doppelröhrenkasten an der Decke (Putzlicht)
3 TROSS 1 3
4 TROSS 1 1
5 TROSS 2 1
6 TROSS 2 2
7 TROSS 2 3
8 TROSS 1 2
9
10
11
12 230V LED-Strahler über Loungetisch

feedback7 (avrpwm/000c)

Avrpwm.png
Avrpwm-treppe.jpg

Hängt oben an der Treppe.

Ausgänge:

Pin Wat
1 (bin5) LED-Streifen über dem Bild
2 (bin6) Grüner LED-Streifen über Garderode
3 (bin4) Kaltweiße LED-Platte, Treppe
4 (?) frei
5 (?) frei
6 (pwm0) LED-Leiste Chaosdorflogo innen (20x5mm Schmelzsicherung 250V 500mA mittelträge)
7 (?) frei
8 (?) frei
9 (?) frei
10 (?) frei
11 (?) frei
12 (?) frei
13 (?) frei

feedback8(avrpwm/000d)

Avrpwm.png

Hängt oben im Maschinenraum

Ausgänge:

Pin Wat
1 (?) frei
2 (?) frei
3 (?) frei
4 (?) frei
5 (?) frei
6 (?) frei
7 (?) frei
8 (?) frei
9 (?) frei
10 (?) frei
11 (?) frei
12 (bin0) Relais Monitor/Regal
13 (bin8) Kurzer grüner LED-Streifen