Open main menu

Rezept:Apfelkuchen

Contents

Glutenfreier, veganer ApfelstreuselkuchenEdit

ZutatenEdit

für 1 Backblech

für den Teig

 * 240gr Buchweizenmehl
 * 240gr Haferflocken
 * 180ml Kokosöl
 * 150ml Agavendicksaft
 * 2TL Backpulver
 * 2TL Zimt
 * 1TL Muskatnuss
 * Salz


Füllung

 * 1kg Äpfel
 * Zitronensaft

Streusel

 * 40gr Haferflocken
 * 2TL Magarine
 * 1TL Zimt
 * 2EL Agavendicksaft

ZubereitungEdit

1. Haferflocken im Mixer klein häkseln und mit dem Buchweizenmehl vermischen. 2. Die restlichen Zutaten zu der Mischung hinzufügen und ordentlich verkneten. 3. So viel Wasser zum Teig hinzufügen bis der Teig gut knetbare Konsistenz hat. 4. Den Teig in eine Springform geben und die Ränder hoch drücken. 5. Die Äpfel in Scheiben schneiden und mit dem Zitronensaft vermischen. 6. Die Äpfel auf dem Teig verteilen. 7. Die restlichen Haferflocken mit der Magarine und Agavendicksaft und Zimt zu Streuseln verkneten. 8. Die Streusel auf den Kuchen geben und das ganze bei 180° etwa 45 Minuten backen.

To Do:Edit

Der Teig wird sehr kompakt.

 * Einen Teil des Buchweizenmehls vielleicht durch Kokos oder Reismehl ersetzen.
 * Einen Teil des Teiges durch Bananen ersetzen.