Freitagsfoo/2015-11-27

From Chaosdorf Wiki
Jump to navigation Jump to search


Freitagsfoo
wöchentliches öffentliches Treffen
Art Meet-Up
Datum 2015-11-27
Start 18:00
Dauer 8h
Host dictvmx

Dies ist der Freitagsfoo. Er findet jede Woche statt und alle sind eingeladen. Für eine Übersicht vergangener Abende, schau in die Kategorie Freitagsfoo.


Alle Anwesenden sind eingeladen, kurze Vorträge zu für sie interessanten Themen zu halten. Die Vorträge beginnen meist gegen 21 Uhr; ein einzelner Vortrag sollte nicht länger als 20 Minuten sein.

add your talk here

JavaScript: Aktuelle ECMA-Features mit Babel verfügbar machen[edit]

Marudor hat uns von der Zukunft von Javascript berichtet und dabei die ECMA-Spezifikation erläutert. Unter anderem zeigte er uns die nicht besonders erfreuliche Browser-Kompatibilität aktueller Browser mit den ECMA-Spezifikationen in verschiedenen Versionen. Mit Babel lassen sich sich moderne Features in abwärtskompatiblen Javascript-Code "transpilen". Auch über Webpack hat er einige Worte verloren.

Spike: Ein Roboter-Arm für eine 4K-Kamera[edit]

Sven arbeitet für die Film/Postproduktion The Marmalade und betreut deren IT-Infrastruktur. Er hat uns von deren Projekt [[1]] berichtet: Einem Roboter-Arm aus der Fertigungsindustrie, auf den eine Vision Research Phantom-Kamera montiert wurde, um reproduzierbare Slowmotion-Aufnahmen für Werbespots zu erzeugen. Das Projekt wurde mit dem [Technology Award 2015] in der Kategorie Entertainment gekrönt.

Hooligans & Katzen[edit]

Carlos hat uns in rund 40 Minuten erklärt, wie Aktivismus-Aktionen eine kritische Masse erreichen und wie HoGeSa, Pegida und die AfD diese Phänomene für sich genutzt haben, um ihre rechte Ideologie zugänglicher für den durchschnittlichen Wutbürger zu machen und wie sie dabei von konservativen Altparteien und den Medien unterstützt werden.