Freitagsfoo/2019-10-18

From Chaosdorf Wiki
Jump to navigation Jump to search


Freitagsfoo
wöchentliches öffentliches Treffen
Art Meet-Up
Datum 2019-10-18
Start 18:00
Dauer 6h
Host ytvwldx

Dies ist der Freitagsfoo. Er findet jede Woche statt und alle sind eingeladen. Für eine Übersicht vergangener Abende, schau in die Kategorie Freitagsfoo.


Alle Anwesenden sind eingeladen, kurze Vorträge zu für sie interessanten Themen zu halten. Die Vorträge beginnen meist gegen 21 Uhr; ein einzelner Vortrag sollte nicht länger als 20 Minuten sein.

add your talk here

8085[edit]

xportdusx erzählt von einer alten CPU.
Der 8085 ist eine 8 Bit CPU und der Vorläufer vom 8088 der ein 16 Bit System darstell.

Am Beispiel des Mikrocomputer Für Ausbildung kurz MFA System wurde gezeigt wie auch beim ISA Interface der Zugriff auf externe Komponenten erfolgt. Weitere Infos zum MFA System findet ihr hier MFA Schulungssystem ( Achtung 537 Seiten bei ca 26 MB )

Um an dem von bisonx am Freitagsfoo/2019-10-11 vorgestellte NuxT Intel 8088 Hardware über den ISA Bus betreiben zu können ; bietet das MFA System hier die Grundlagen eigene 8 Bit IndustryStandardArchitecture - ISA Karten zu endwickeln zu können.

Vorstellung[edit]

Hallo Chaosdorf, ich bin heute zum ersten Mal im Chaosdorf und stelle mich kurz vor:) -- Arminx

digitales weißes Brett[edit]

entex erzählt von seinem neuesten Projekt.

Vorstellung[edit]

Noch eine Kurzvorstellung.

Ambilight mit LED Stripe[edit]

Nachdem Armin von WS2801 LEDs gesprochen hatte,fiel mir mein Ambilight Projekt ein, welches ich diese Woche wieder aufgenommen habe. Ich kann dieses Tutorial als sehr gute Aufbauanleitung empfehlen: [1]

Das Ambilight basiert auf dem Hyperion Projekt [2]

Bei WS2810 LEDs handelt es sich um LEDs die sich digital ansprechen lassen. Ein Raspberry Pi kann diese LEDs mit seiner SPI Schnittstelle ansteuern. Als nächstes werde ich versuchen mir das Video von generischen HDMI Geräten an das Ambilight anzuschlißen. Dazu habe ich mir einen HDMI->AV Adapter bestellt. Dieser wird mit einem Video Grabber am Raspberry Pi angeschlossen und berechnet dann die Farben für die LED Stripes.

Hagemeisterx