Jitsiquette

From Chaosdorf Wiki
Jump to navigation Jump to search

Jitsiquette[edit]

Hintergrund[edit]

Seit Corona haben wir unsere Treffen in den Virtual Space verlegt, unsere Videokonferenzplattform. Damit die Treffen dort genau so angenehm und nett stattfinden können haben wir uns diese Jitsiquette ausgedacht.

Regeln[edit]

Folgende Regeln haben wir uns für die Nutzung des Virtual Spaces gegeben:

  1. Bitte setze einen Nutzernamen.
  2. Sag “Hallo”, sobald du einen Raum betrittst.
  3. Aktiviere deine Kamera (wenn vorhanden).
  4. Deaktiviere dein Mikrofon, wenn du nicht aktiv am Gespräch teilnimmst.

FAQ[edit]

Warum nicht anonym?
Das Chaosdorf ist eine lebendige Gemeinschaft, die darauf aufbaut, dass Menschen sich kennenlernen und wiedererkennen. Dies findet im physischen Chaosdorf nicht anonym statt und daher möchten wir dies virtuell ebenso nicht.
Muss ich meinen echten Namen angeben?
Wir betrachten den Namen, den du dir selbst dauerhaft gibst als deinen echten Namen. Was in irgendwelchen Ausweisdokumenten steht, interessiert uns nicht.
Störe ich nicht wenn ich “Hallo” sage?
Du solltest selbstverständlich niemandem ins Wort fallen, aber eine zeitnahe Begrüßung wäre nett. Du würdest es ja auch unangenehm finden, wenn sich jemand einfach so neben dich stellt?
Muss ich meine Kamera die ganze Zeit angeschaltet lassen?
Nein. Es ist zwar netter wenn man die Leute sieht mit denen man spricht. Es gibt allerdings auch Gründe die Kamera nicht eingeschaltet zu lassen.
Wann soll ich mein Mikrofon stummschalten?
Wenn du laute Dinge tust wie Chips essen oder mit einer Bohrmaschine Löcher in die Wand bohrst. Auch wenn du nebenher längere Texte tippst ist es einen gute Idee dein Mikrofon stumm zu schalten.