VeganBacon

From Chaosdorf Wiki
Jump to: navigation, search

VeganBacon ist eine rein pflanzliche Alternative zu Speck. Es lässt sich gut in Streifen schneiden und knusprig anbraten. Zum Beispiel als Belag für Veggie Burger oder Spaghetti Carbonara.

Einkaufsliste[edit]

Zwei Zutaten sind schwer zu bekommen. Eine Bestellung bei Amazon hilft weiter:

Der Rest ist Off-The-Shelf, also in einem Bioladen oder gut sortierten Supermarkt erhältlich.

Rezept[edit]

1 weißer Teil (fest)[edit]

  • 1/2 Tasse Gluten
  • 2 EL Sojamehl
  • 1/2 - 1 EL Hefeflocken (gemahlen)
  • 1/2 TL Salz

2 weißer Teil (flüssig)[edit]

  • 1/4+ Tasse Wasser
  • 1 EL Öl

3 roter Teil (fest)[edit]

  • 3/4 Tasse Gluten
  • 1/4 Tasse Sojamehl
  • 2 EL Hefeflocken (gemahlen)
  • 2 TL Paprika
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Bärlauch

4 roter Teil (flüssig)[edit]

  • 2/3 Tasse Wasser
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Flüssiger Rauch
  • 5 EL Sojasauce
  • 1 EL Öl

Anleitung[edit]

  • Die 4 Mischungen Herstellen
  • 1 und 2 Mischen und in 2 Teile Teilen
  • 3 und 4 Mischen und in 3 Teile Teilen
  • Alle Teile ausrollen und im Muster rot/weiß/rot/weiß/rot stapeln
  • den Klumpen Flach ausrollen
  • in 2 Teile Schneiden und erneut stapeln und Ausrollen
  • in Alufolie wickeln und bei 180°C für 60 min in den Backofen geben
  • in in einer Mischung aus Sojasauce, flüssigem Rauch und Ahornsirup marinieren