VeganBacon

From Chaosdorf Wiki
Jump to navigation Jump to search

VeganBacon ist eine rein pflanzliche Alternative zu Speck. Es lässt sich gut in Streifen schneiden und knusprig anbraten. Zum Beispiel als Belag für Veggie Burger oder Spaghetti Carbonara.

Einkaufsliste[edit]

Zwei Zutaten sind schwer zu bekommen. Eine Bestellung bei Amazon hilft weiter:

Der Rest ist Off-The-Shelf, also in einem Bioladen oder gut sortierten Supermarkt erhältlich.

Rezept[edit]

1 weißer Teil (fest)[edit]

  • 1/2 Tasse Gluten
  • 2 EL Sojamehl
  • 1/2 - 1 EL Hefeflocken (gemahlen)
  • 1/2 TL Salz

2 weißer Teil (flüssig)[edit]

  • 1/4+ Tasse Wasser
  • 1 EL Öl

3 roter Teil (fest)[edit]

  • 3/4 Tasse Gluten
  • 1/4 Tasse Sojamehl
  • 2 EL Hefeflocken (gemahlen)
  • 2 TL Paprika
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Bärlauch

4 roter Teil (flüssig)[edit]

  • 2/3 Tasse Wasser
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Flüssiger Rauch
  • 5 EL Sojasauce
  • 1 EL Öl

Anleitung[edit]

  • Die 4 Mischungen Herstellen
  • 1 und 2 Mischen und in 2 Teile Teilen
  • 3 und 4 Mischen und in 3 Teile Teilen
  • Alle Teile ausrollen und im Muster rot/weiß/rot/weiß/rot stapeln
  • den Klumpen Flach ausrollen
  • in 2 Teile Schneiden und erneut stapeln und Ausrollen
  • in Alufolie wickeln und bei 180°C für 60 min in den Backofen geben
  • in in einer Mischung aus Sojasauce, flüssigem Rauch und Ahornsirup marinieren