Vereinsgeschichte

From Chaosdorf Wiki
Jump to: navigation, search

Am Dienstag, den 24. April 2001 kamen wir zusammen und haben die Gründungsveranstaltung zum Chaos Computer Club Düsseldorf / Chaosdorf durchgeführt und seit Dezember 2001 sind wir auch ein im Vereinsregister Düsseldorf "eingetragener Verein".

Am 7. August 2001 hielten wir die erste außerordentliche Mitgliederversammlung, auf der wir die Satzung nach einer Mitteilung des Finanzamtes geändert haben. In diesem Zug änderten wir auch gleich die Beitragsordnung.

Die nächste ausserordentliche Mitgliederversammlung fand am 25. September 2001 statt, da sich der bisherige 1. Vorsitzende zu diesem Zeitpunkt im Ausland aufhielt und ein vollständiger Vorstand bei der Eintragung zum e.V. anwesend sein muss. Während dieser Versammlung wurde ein 1. Vorsitzender nachgewählt.

Am 19. Dezember 2001 haben wir dann endlich den Auszug aus dem Vereinsregister erhalten. Somit sind wir ein eingetragener Verein (e.V.)!

Eine weitere außerordentliche Mitgliederversammlung fand am 28. Mai 2002 statt. Der bisherige Vorstand ist komplett zurückgetreten und musste neu gewählt werden. Zu diesem Anlaß haben wir direkt kleine Änderungen an der Satzung vorgenommen und die Beitragsordnung neu erstellt.

Da reguläre Mitgliederversammlungen alle zwei Jahre stattfinden sollen, fand die nächste Mitgliederversammlung dann am 12.10.2004 statt. Dort wurde über die bisherigen und zukünftigen Aktivitäten des Clubs gesprochen und ein neuer Vorstand gewählt.

Am 17.10.2006 gab es schliesslich eine weitere ordentliche Mitgliederversammlung. Neben der Neuwahl des Vorstands wurde intensiv über Alternativen bezüglich des Clubraums diskutiert. Hinsichtlich der Aktivitäten des Clubs wurde festgehalten, zukünftig neben den Themenabenden mit vorbereiteten Referaten und Vorträgen auch Veranstaltungen, an denen sich Vereinsmitglieder einfach nur mit anderen am Umgang mit Informationstechnologie Interessierten treffen und Erfahrungen austauschen können zu organisieren.