Corona-Regeln/2021

Aktualisierte Regelungen zur pandemiegewahren Clubraumnutzung (2021-12-28)Edit

Im Zuge einer neuen Coronaschutzverordnung wurden die bestehenden Regeln durch folgende Punkte ergänzt:

  • In allen Innenräumen besteht Maskenpflicht
  • Außerhalb von Veranstaltungen dürfen maximal zehn Personen vor Ort sein
  • Wir bitten darum, dass möglichst wenig Menschen vor Ort an den Veranstaltungen teilnehmen.

Anpassung der Hygieneregeln bei öffentlichen Veranstaltungen (2021-11-16)Edit

Wie bereits im Plenum vom 02.11. berichtet, hatten einige Personen im Rahmen des ersten Hybrid-Freitagsfoos Bedenken in Bezug auf unsere Coronaregeln. Auch mit Hinblick auf die aktuell stark steigenden Inzidenzen fänden wir es gut, in Zukunft ein bisschen restriktiver vorzugehen. Aufgrunddessen würden wir gerne zumindest für öffentliche Veranstaltungen unsere Hygieneregeln anpassen. In der Telegram-Gruppe (public) ist dazu auch schon ein Vorschlag aufgetaucht, den wir unterstützen, in den letzten zwei Wochen auch erfolgreich (...) ausprobiert haben und hiermit beschließen wollen würden:

Wir schlagen vor, im "vorderen Teil" der Räume (also bis einschließlich Hackcenter) eine Maskenpflicht einzuführen und es im "hinteren Teil" (Küche, Lounge, Cave & Werkstatt) so zu belassen, wie es aktuell ist.

Der hintere Teil ist durch die Fensterfront gut zu belüften und in der Lounge wird oft gegessen. Im Hackcenter wird es z.B. beim Freitagsfoo oft ziemlich – wir halten es deswegen für eine hinnehmbare Zumutung, dort eine Maske zu tragen, um das Ansteckungsrisiko möglichst zu minimieren. Gerade in den kommenden Wintermonaten wird eine Lüftung des Hackcenters über die Tür zum Innenhof schwieriger (Kälte und Lärm). Der restliche vordere Teil (Gang, Toiletten, E-Lab) ist relativ eng.

Wiederöffnung des Clubraums (2021-10-12)Edit

Meinem Gefühl nach sind wir uns inzwischen einig, dass wir allmählich wieder mit Präsenzveranstaltungen beginnen können. Ich schlage dazu die folgenden Regelungen vor.

  • 2G-Regelung: Zutritt nur für Personen, die geimpft oder genesen sind oder sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können. Grundlage: § 4 (2) 1 in verschärfter Form (2G statt 3G).
  • Die Tür bleibt auch bei Veranstaltungen nonpublic, so dass neue Gäste aktiv reingelassen werden müssen. Dabei wird der Nachweis z.B. mittels CovPassCheck-App überprüft. Der Identitätsnachweis („gehört das Impfzertifikat auch zu dieser Person?“) muss nur stichprobenhaft überprüft werden. Grundlage: § 4 (5).
  • Wir bitten alle Mitglieder und Gäste darum, vor der Teilnahme an einer Veranstaltung einen Schnelltest / Selbsttest durchzuführen, und legen im Clubraum Selbsttests für Verpeiler aus. Denn: Auch Geimpfte können sich mit der Deltavariante infizieren und ansteckend sein.
  • Im Clubraum besteht keine Maskenpflicht. Grundlage: § 3 (2) 7
  • Es sind maximal 100 Personen anwesend. Andernfalls greift § 2 (3) und wir brauchen ein vorab genehmigtes Infektionsschutzkonzept
  • Zusätzlich gelten die in <https://www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/2021-08-17_anlage_coronaschvo_ab_20.08.2021.pdf> II genannten Hygieneregeln (Grundlage: § 2 (2)). D.h. für uns im Wesentlichen:
    • Regelmäßige Reinigung von Sanitäranlagen, Oberflächen und Werkzeugen
    • Immer genug Seife vorrätig halten
    • Regelmäßig lüften
    • Gut sichtbare Infotafeln / Schilder zum infektionsschutzgerechten Verhalten anbringen (das RKI hat bestimmt geeignete Templates)

Zusätzlicher Kommentar unter dem Beschluss: Die Hosts unserer Veranstaltungen entscheiden dann noch, wie das jeweils läuft.

Corona (mal wieder) (2021-08-24)Edit

Ausgehend vom Beschluss "Update pandemiegewahre Hackspacenutzung" wurde eine Neufassung mit wenigen Änderungen beschlossen.

  • Es finden weiterhin keine Veranstaltungen statt, weder öffentlich noch intern.
  • Mitglieder können den Clubraum (unter den folgenden Voraussetzungen) nutzen und dabei auch Gäste mitbringen.
  • Wer vorhat, den Club aufzusuchen, dokumentiert das vorab (gerne anonym) mit Personenzahl und relevantem Raum / Räumen in einem Pad. Dabei bitte Kollisionen (insbesondere wenn mehrere Personen im gleichen Raum arbeiten wollen) vermeiden.
  • Es besteht grundsätzlich Maskenpflicht. Auch, wenn nur eine einzige Person anwesend ist.
  • Bitte nichts im Club tun, was auch zu Hause oder anderswo geht – wer sich nicht begegnet, kann sich auch nicht infizieren, und so ist der Clubraum für andere Leute frei
  • Falls mehr als eine Infektionsgemeinschaft anwesend ist: Bitte möglichst 1,5m Abstand zwischen den einzelnen Gemeinschaften / Hausständen halten.
  • Bei längeren Aufenthalten bitte grundsätzlich Durchlüften
  • Bei Krankheitssymptomen oder bekannten Risikokontakten bloß zu Hause bleiben

Neu oder anders:

  • Es sind möglichst wenig Personen gleichzeitig vor Ort. Diese sind geimpft, getestet oder genesen.
  • Anwesenheitslisten („einfache Rückverfolgbarkeit“) müssen nicht geführt werden. Notizen zu den eigenen Clubraumaufenthalten (wahlweise via Vorstandskasten oder privat) sind aber sicherlich sinnvoll.
  • Wir empfehlen einen Checkin per Corona-Warn-App.

tl;dr: keine feste Personenbeschränkung, dafür 3G

Corona (mal wieder) (2021-08-03)Edit

Ausgehend von einer Änderung der Coronaschutzverordnung sowie wachsender Corona-Inzidenz wurde der fünfte Punkt des Beschlusses "Update pandemiegewahre Hackspacenutzung" durch folgende Regel ersetzt.

Es sind nicht mehr als zehn Personen gleichzeitig vor Ort, je nach aktueller Coronalage aus bis zu

  • *zwei* Hausständen bei Inzidenzstufe 3 (Inzidenz 50 bis 100)
  • *drei* Hausständen bei Inzidenzstufe 2 (Inzidenz 35 bis 50)
  • *fünf* Hausständen bei Inzidenzstufe 1 (Inzidenz 10 bis 35)
  • *zehn* Hausständen bei Inzidenzstufe 0 (Inzidenz 0 bis 10)

Die antragstellende Person hat zum Ende des Antrags noch vermerkt: "Ja, das Land hat im Moment Inzidenzstufe 3 ausgesetzt, das muss uns ja aber nicht interessieren. Bei Stufe 0 gibt es eigentlich keine Beschränkung auf Hausstände. Über 100 ist im Moment überhaupt nichts geregelt, aber vielleicht sollten wir uns da trotzdem was überlegen."

Änderungsvorbehalt (2021-07-13)Edit

Folgendes wurde nicht beschlossen, sondern nur ohne Titel im Protokoll festgehalten unter dem im Dorfkontext ungewöhnlichen Punkt "Verschiedenes":

Wir stellen fest, dass wir die Raumnutzungsbedingungen im Chaosdorf ändern müssen und wollen, sobald die Inzidenz in Düsseldorf längerfristig über 35 liegt. Derzeit liegt sie bei 24.

Update pandemiegewahre Hackspacenutzung (2021-07-06)Edit

Die bestehenden Regeln unter dem Titel "Pandemiegewahre Hackspacenutzung" (ursprünglich beschlossen 2020-09-29) wurden angepasst (andere Personenbegrenzung und Abstandsregel) und lauten dann wie folgt:

  • Es finden weiterhin keine Veranstaltungen statt, weder öffentlich noch intern.
  • Mitglieder können den Clubraum (unter den folgenden Voraussetzungen) nutzen und dabei auch Gäste mitbringen.
  • Wer vorhat, den Club aufzusuchen, dokumentiert das vorab (gerne anonym) mit Personenzahl und relevantem Raum / Räumen in einem [Pad](https://md.darknebu.la/yzwmAEx0TIOGpKP8w2HAPA?both). Dabei bitte Kollisionen (insbesondere wenn mehrere Personen im gleichen Raum arbeiten wollen) vermeiden.
  • Es besteht grundsätzlich Maskenpflicht. Auch, wenn nur eine einzige Person anwesend ist.
  • Es sind nicht mehr als zehn Personen aus bis zu fünf Hausständen gleichzeitig vor Ort
  • Anwesenheitslisten („einfache Rückverfolgbarkeit“) müssen nicht geführt werden. Notizen zu den eigenen Clubraumaufenthalten (wahlweise via Vorstandskasten oder privat) sind aber sicherlich sinnvoll.
  • Bitte nichts im Club tun, was auch zu Hause oder anderswo geht – wer sich nicht begegnet, kann sich auch nicht infizieren, und so ist der Clubraum für andere Leute frei
  • Falls mehr als eine Infektionsgemeinschaft anwesend ist: Bitte möglichst 1,5m Abstand zwischen den einzelnen Gemeinschaften / Hausständen halten.
  • Bei längeren Aufenthalten bitte grundsätzlich Durchlüften
  • Bei Krankheitssymptomen oder bekannten Risikokontakten bloß zu Hause bleiben

Beschlüsse zu anderen Themen mit Corona-BezugEdit

Beschlüsse zu anderen Themen mit Corona-Bezug sind im internen Wiki zu finden. Plena mit solchen Beschlüssen: 2021-05-18

Außerdem wurde bei folgenden Plena auch über Corona-Themen diskutiert: 2021-09-21, 2021-10-05, 2021-11-02

Alle Angaben ohne Gewähr ;)