Heißluftlötstation

From Chaosdorf Wiki
Revision as of 21:59, 20 March 2023 by Derf (talk | contribs) (Derf moved page Archiv:Heißluftlötstation to Heißluftlötstation without leaving a redirect: gibt's noch)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to navigation Jump to search
Aoyue 852 SMD Rework Station
Aoyue 852.jpg
Soldering and desoldering
Ort Löttisch
Besitzstatus privat
Kontakt ebo
Benutzung RTFM
Label Bitte ausdrucken


Gebrauch[edit | edit source]

Löten und Entlöten mit Heißluft. Auch geeignet, um einen Schrumpfschlauch zu bearbeiten.

  • Nach dem Einschalten Temperatur und Pumpleistung wählen
  • Nicht zu lange draufhalten (hohe Temperaturen)
  • Beim Gebrauch auf sich und andere achten
  • Immer die Ablage benutzen

Nach dem Ausschalten läuft die Pumpe zum Abkühlen nach, bis die gemessene Temperatur 100°C unterschreitet.

Zubehör[edit | edit source]

Dazu gehört folgendes Zubehör (in transparenter Kiste):

  • Heißluftdüsen
    • 4 runde
    • 1 QFP 10x10mm
  • Bauteilheber
  • Solder Paste, bleifrei (geöffnete Packungen im Kühlschrank aufbewahren!)
  • Solder Flux
  • Vakuum Suction Pen

Spezifikation[edit | edit source]

  • Power Consumption: 500W
  • Temperature Range: 100°C .. 480°C
  • Heating Element: Metal Heating Core
  • Pump/Motor Type: Diaphragm Pump
  • Air Capacity: 23l/min (max)
  • Station Dimensions: 188(w) x 127(h) x 244(d) mm
  • Weight: 3.7Kg