Dorfkino/2013-01-12

From Chaosdorf Wiki
Jump to navigation Jump to search


Dorfkino: Evangelion: 1.0 You Are (Not) Alone
Anime
Art Lecture
Datum 2013-01-12
Start 19:00
Dauer 3h
Host nomasterx
Evangelion1.0.jpg

nomasterx stellt den Film vor und es gibt Gelegenheit zur Diskussion.

Bringt japanische Snacks mit!

Über den Film[edit]

Neon Genesis Evangelion ist ein subkulturell sehr bekanntes Franchise, welches mit einer 26-teiligen Serie Ende der Neunziger begann. Auf LAN-Partys verbreiteten sich Dateien mit den Serie, die einen Kult-Status gewonnen hat und das Genre Anime vielen Nerds näher gebracht hat.

Die meisten kannten Anime bis dahin lediglich aus dem Fernsehen und wurden beeindruckt von der epischen Inszenierung dieser Serie, die auch ein erwachesenes Publikum anspricht. Trotz einer extrem pixeligen Reproduktion in einem obskuren Dateiformat, in dem nicht einmal Spulen möglich war, haben wir uns die Serie reingezogen. Mehrfach.

Psychoanalyse, Religion und Philosophie

Die Interpretierbarkeit der Handlung geht weit über den Plot hinaus, in dem ein Teenager aus zunächst unerfindlichen Gründen in eine riesige Kampfmaschine gesteckt wird, um die Welt zu retten. Weil nur er in der Lage sei, diese zu steuern, lastet die Hoffnung der ganzen Menschheit auf ihm.

Ich kann nicht verstehen, dass die Serie ein solcher Erfolg ist. Die Charaktere sind alle so krank. -- Hideaki Anno

Es ist ein Coming-of-Age-Drama, in dem der Umgang mit Ängsten, Depressionen, Verantwortung und Gewalt reflektiert wird. In der Metapher verarbeitet Autor Hideaki Anno unterschiedliche Aspekte menschlicher Psyche.